Bei strahlendem Sonnenschein fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele der Leichtathletik am 08. Juni 2004 statt. Hätten wir diese Veranstaltung einen Tag später stattfinden lassen, so hätten wir wegen des starken Gewitterregens Schwimmwettkämpfe auf dem Sportplatz austragen können.

Schulsieger wurden diesmal:

 

Heinke Wolff
mit 1199 Punkten

und

Alex Zaccariotto
mit 1397 Punkten

Heinke & Alex
Heinke & Alex