Das schöne Wetter der letzten Tage nahmen wir zum Anlass, spontan die Bundesjugendspiele vorzuziehen. Erst gestern füllten die Schülerinnen und Schüler die Wettkampfkarten aus und schon heute, am 04. Juni 2008, trafen sie sich mit den Lehrkräften bereits um 07.15 Uhr — man wollte der großen Hitze aus dem Weg gehen — auf dem Sportplatz. Allerdings waren die Temperaturen über Nacht derart abgesunken, dass man viele Schülerinnen und Schüler, die seit Tagen „hitzefrei“ forderten, frösteln sah. Aber auch das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, wie die unten stehenden Fotos beweisen.

 

Von den 231 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern erreichten 56 (24%) eine Ehrenurkunde und 105 (45%) eine Siegerurkunde.

 

In einer Feierstunde am 12. Juni 2008 in der Stadthalle überreichte Herr Harslem allen Siegerinnen und Siegern ihre Urkunden.

 

Pokale gab es für Lisann Dittmer (7a) und Malte Spreckelsen (8b) für die jeweils am meisten erzielten Punkte bei den Mädchen bzw. Jungen. Weitere Pokale gab es für Lisann Dittmer (7a) und Nico von Malottky (8b) als Schulsieger. Bewertet wurde hierbei, wie viele Punkte sie zusätzlich über die für eine Ehrenurkunde erforderlichen Punkte erzielten. Dies waren bei Lisann 421 und bei Nico 335.

 

Fotos von der Siegerehrung

Leider streikte die schuleigene Kamera an diesem Tage, so dass nur wenige Fotos, aufgenommen mit einer Ersatz-Kamera, von der Siegerehrung existieren.

Die Klassensiegerinnen und -sieger

5a Levke Prusinski (1091) Timo Rohde (1090)
5b Merle Gröhn (1078) Oliver Thomsen (1015)
6a Lisa-Marie Deharde (1257) Jürgen Töpke (1042)
6b Maren Thomsen (1186) Oke Lorenzen (1025)
7a Lisann Dittmer (1446) Lucca Spottock (1277) 
7b Wiebke Jessen (1247) Niels Schumacher (1230)
8a Ellen Gröhn (1219) Sören Schultze (1310)
8b Carina Thomsen (1230) Malte Spreckelsen (1463)
9a Jule Biermann (1146) Niclas Schlafke (1458)
9b Ann-Katrin Thomsen (1240) Sören Jensen (1373)
10a Anna Jacobsen (1124) Jonas Mally (1442) 
10b  Anna Blümel (1364) Felix Alberts (1366) 

Fotos vom Wettkampf