Am Freitag, 10. Juni 2011, fanden die jährlichen Bundesjugendspiele statt. Bei optimalen Witterungsbedingungen erbrachten die Schülerinnen und Schüler überwiegend starke sportliche Leistungen. So wurden 120 Siegerurkunden und 54 Ehrenurkunden erreicht.

 

Schulsiegerin bzw. Schulsieger aufgrund der größten Differenz der für eine Ehrenurkunde erforderlichen Punktzahl wurden Darleen Spiegel(8b) und Niklas-Ole Schröder(7b) --- herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Ehrenurkunden-GewinnerInnen sowie Jahrgangsbeste und SchulsiegerInnen wurden eine Woche später, also am 17. Juni 2011, durch Herrn Asmussen in der Stadthalle geehrt.

 

Möge die DFB-Elf der Frauen bei ihrer bald beginnenden Heim-WM ebenso erfolgreich sein wie unsere Schülerinnen und Schüler!!!

 

Die Jahrgangssieger/innen 2011

Jahrgang

Jungen

Mädchen

Überpunktzahl

2000

Luca

Flor

 

+ 70

 

 

Ina

Konrad

+ 154

1999

Marvin

Fischer

 

+ 141

 

 

Rhoda

Wiese

+ 93

1998

Niklas-Ole

Schröder

 

+ 313

 

 

Anne-Marie

Krieg

+ 183

1997

Gonne

Buß

 

+ 250

 

 

Darleen

Spiegel

+ 307

1996

Tarek

Yassine

 

+ 160

 

 

Merle

Jarasinski

+ 177

1995

Lucca

Spottock

 

+ 121

 

 

Lisa-Marie

Deharde

+ 131

1994

Dominik Korczak

 

+ 125

Fotos vom Wettkampf

Fotos von der Siegerehrung

Die Schulsieger: Darleen Spiegel(8b) und Niklas-Ole Schröder(7b)
Die Schulsieger: Darleen Spiegel(8b) und Niklas-Ole Schröder(7b)