Das Wetter im Jahr 2015 blieb auch am Donnerstag, 25. Juni 2015 seinen Erwartungen hinterher.

Zu Beginn der an diesem Tag angesetzten Bundesjugendspiele regnete es --- an Wettkampf war nicht zu denken.


Deshalb wurde kurzfristig umorganisiert und die Lehrer traten in der Sporthalle im Volleyball gegen eine AG und danach gegen eine Abschlussmannschaft des 10. Jahrgangs an.

Beide Partien konnten die Lehrer gewinnen, leider gibt es von diesem Event keine Fotos... :-(

Nachdem sich das Wetter beruhigt hatte, wurden die sportlichen Wettkämpfe wieder aufgenommen, mussten dann aber witterungstechnisch später wieder abgebrochen werden.


Die Fachschaft Sport entscheidet, ob die Wettkämpfe an einem anderen Tag fortgesetzt oder im Sportunterricht nachgeholt werden.


Trotz dieser widrigen Umstände erkennt man auf den folgenden Fotos nur entspannte Gesichter...