Förderverein der Gemeinschaftsschule Tönning e.V.

Prävention

Konflikttraining an der Gemeinschaftsschule Tönning

 

Großzügig unterstützt der <Förderverein der Gemeinschaftsschule Tönning e.V.> zusammen mit der <Volksbank-Raiffeisenbank eG Husum-Eiderstedt-Viöl> seit Jahren ein zweitägiges Projekt zum sozialen Lernen für unsere Schülerinnen und Schüler.

 

Mit Dirk Buhmann und Florian Punke, beide sind staatlich anerkannte Deeskalationstrainer vom Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (I-GSK), trainieren die Schülerinnen und Schüler in dem zweitägigen Seminar in Rollenspielen Körpergefühl, Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein.

 

Dabei geht es im Wesentlichen darum, Grundregeln positiver und negativer Art zu vermitteln. Diese sollen — bei konsequenter Einhaltung — Kinder in die Lage versetzen, in Konfliktsituationen Mut und Stärke zu entwickeln.

 

Durch Regeln wie faires Kämpfen, Spaß, Mutproben, Helfen und Zuhören, aber auch durch negative Beispiele wie Ärger, Schmerzen, Beleidigungen und Gewalt wird Selbstbewusstsein demonstriert, aber auch aufgezeigt, wie durch eigenes Zurücknehmen Konflikte verhindert werden können.