PROJEKTWOCHEN

 

 

 

Alle zwei Jahre findet an der Eider-Treene-Schule (Ehemals Realschule Tönning) eine Projektwoche statt.

Ob diese themenzentriert oder aber frei und offen gestaltet wird, entscheiden die Schülerschaft, Elternschaft und Lehrerschaft in der Schulkonferenz.

Als besonders positiv ist anzumerken, dass viele Eltern, ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie auch viele Vereine und Institutionen bereitwillig Projekte anbieten, so dass die Gruppengröße in den einzelnen Projekten relativ klein gehalten werden kann.

Auf den folgenden Seiten gibt's optische Eindrücke dieser Projektwochen: