FESTLICHES DINNER DES WPKs

"PARKETTSICHER DURCHS LEBEN"

Am Mittwochabend, 10. Januar 2007, um 18.00 Uhr war es endlich so weit  --- 28 Schülerinnen und Schüler folgten der Dinner-Einladung ihrer Kursleiterin Frau Lenz und begaben sich in das Hotel Nordfriesland, um die im Laufe des ersten Schulhalbjahres erlernten Informationen bezüglich Etikette praktisch anzuwenden.

 

Eine Jury, neben Frau Lenz bestehend aus Frau Rohwer und Herrn Marzusch, beobachtete die Schülerinnen und Schüler vom Eintreffen bis zum Abschied gegen 22.00 Uhr sehr genau. Einige wenige der zahlreichen Beobachtungskriterien seien hier aufgezählt:

 

  • Wurde der verlangte Dress-Code Business Casual eingehalten?
  • Art der Beteiligung am leisen Smalltalk
  • Warten auf die Freigabe der Getränke und Speisen
  • Stielgläser nicht am Kelch anfassen
  • Speisen nicht unprobiert lassen

 

Gerade der letzte Punkt führte dazu, dass einige Kinder ihren ersten Kontakt mit Fisch erlebten, denn als Vorspeise wurde ein sehr leckerer Fischteller nach Art des Hauses, bestehend u.a. aus Räucherlachs, Forellen-, Matjes- und Makrelenfilet, Krabben sowie Lachstatar, gereicht. Die Servicekräfte erklärten jede Speisenfolge sehr genau, so auch das Hauptmenü, welches sich aus Hähnchenbrust an Kroketten und Sauce Hollandaise mit Kaisergemüse zusammensetzte. Ein prächtig garnierter Eisteller beendete das Dinner, nicht jedoch den Abend. Denn im Anschluss wurde unter der musikalischen Federführung von Melanie Johannsen, die das Hotel zusammen mit ihrem Mann Henning leitet, kräftig das Tanzbein geschwungen. Frau Johannsen hatte in den Wochen zuvor den Kindern in der Schule einige Standardtänze beigebracht.

 

Die folgenden Fotos mögen einen kleinen Einblick in diesen wirklich rundum gelungenen und festlichen Abend geben. Einen ganz besonderen Dank noch einmal an die Familie Johannsen und ihr Serviceteam.