KANU - TOUR DER 9a

Bei traumhaftem Wetter startete die 9a am Mittwoch, 16. Juni 2010, mit ihrer Klassenlehrerin Frau Rohwer, begleitet von Herrn Jessen, zu einer Kanu-Tour, die in Hünning begann und in Treia endete.

 

Es hatten sich mehrere Elternteile bereitgefunden, die den Transport per PKW organisierten. So spektakulär wie auf dem Foto nebenan ging es natürlich nicht zu. Dennoch hatten die Kinder viel Spaß beim Paddeln und lieferten sich so manche Wasserschlacht. Durch Personenwechsel während der Kanufahrten blieb auch das eine oder andere Kentern nicht aus.

 

In Treia angekommen, kamen die mitgereisten Eltern wieder ins Spiel. Sie transportierten die nasse Horde ins Freizeitcamp nach Oster-Ohrstedt, wo bereits der angefeuerte Grill auf hungrige Mäuler wartete.

 

Fotos: Frau Rohwer