VORLESE - WETTBEWERB

 

 

Anna Pereira de Sousa aus der Klasse 6a ist unsere diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen. Angetreten ist sie in der Mensa der Schule gegen Julia Thöm aus der 6b und Jan-Timon Lorenzen aus der 6c. Alle hatten sich zuvor gegen einige ihrer Klassenkameraden im Vorlesen durchgesetzt. Anna las zunächst aus dem selbst ausgewählten Buch „Marie und die Neue“ von Christine Feher vor. Danach aus einem Buch, das die Jury, bestehend aus den Deutschlehrern und Lehrerinnen der Klassen, Frau Gefke, Frau Noack, Herr Freriks sowie Frau Rohwer als Vorsitzende der Fachschaft Deutsch, ausgesucht hatten. Frau Schreiber sowie die Klassen 6a, 6b und 6c waren Gäste der Veranstaltung. Am Ende erhielten Anna, Julia und Jan-Timon viel Beifall und einen Buchgutschein. Anna wird im nächsten Jahr am Kreisentscheid der Schulen teilnehmen.

 

Text: Frau Rohwer