GRILLFEST  DER  6a  AM  28.  AUGUST  2014

Auf unserem letzten Elternabend entwickelte sich schnell die Idee, ein gemeinsames Fest mit Schülern, Eltern und unserer Klassenlehrerin Frau Rother der damals noch 5a zu organisieren, um die Klassengemeinschaft und das Kennenlernen der Eltern zu fördern.

Noch am gleichen Abend einigten wir uns auf einen Termin zum Grillen im Gardinger Stadtwald kurz vor den Sommerferien. Schnell fanden sich zwei Mütter für die Organisation. An dieser Stelle nochmals herzlichen DANK an Inke und Anja!! Die Planung lief also! Der Tag und damit die Vorfreude auf das Fest rückten näher, vor allem, weil sich fast alle Kinder der Klasse mit ihren Eltern diesen Termin einrichten konnten.

Doch dann kam etwas, was in der Planung nicht vorgesehen war. In den Medien wurde von Unwetter mit Starkregen, Hagel und Gewitter gesprochen. Schweren Herzens aber vernünftigerweise entschieden wir uns also kurzfristig, dieses „Event“ abzusagen. Sofort wurde ein neuer Termin festgelegt.
   

Ziemlich gleich nach den Sommerferien, am Donnerstag (28.08.), war es soweit, nun als Klasse 6a, aber auch diesmal wieder mit kaum einer Absage. Auch Frau Rother freute sich und sagte ihr Kommen, trotz Einschulung ihrer Tochter, zu. Bei super Sonnenschein und dementsprechend bester Laune starteten wir den zweiten Anlauf.

Jeder brachte etwas mit, angefangen vom Grill, Tischen/Bänken bis hin zu vielen Leckereien.  An hübsch dekorierten Tischen und bei sehr netter Atmosphäre ließen wir uns die Grillspezialitäten schmecken. Auch hier nochmals einen herzlichen DANK an unseren „Grillmeister“!!!

Während unsere Kinder schon längst satt zum Spielen wieder abgezogen waren, hielten wir Eltern noch den ein oder anderen Schnack, wobei der Spaß nicht fehlte. Allerdings kam der eine oder andere Vater, trotz vollem Bauch, nicht um ein gemeinsames Fußballspiel mit den Kids herum, wobei die Mütter sich lieber um das „Anfeuern“ kümmerten.

Ein paar sehr nette, spaßige und damit wohl gelungene Stunden endeten mit einem gemeinsamen Aufräumen und dabei oft erwähnten Worten ……………..

                          „So etwas müssen wir unbedingt bald mal wieder machen!!!“ 


Text: Gerlinde Thoms-Radtke als Elternvertretung

Liebe Eltern der 6a,


sollten Sie Fotos von diesem tollen Schulstart-Event gemacht haben, so mailen Sie mir diese bitte zu.

Danke sagt Frank Marzusch.