PROJEKTTAG  DER  6a

Am Freitag, den 16.01.15, war im Klassenraum der 6a alles etwas anders: Mit Hilfe von Bohrmaschine, Säge, Heißklebepistole, Holzleim und Bastelkleber wurden Massen an Papier, Schaschlik- Stäben, Strohhalmen, Rührstäbchen, Streichhölzern und Raketenstäbe zu ganz verschiedenen Aussichtstürmen zusammengebaut. Grund dieses Projekttages ist unsere Teilnahme am Wettbewerb „Weitblick“ der Ingenieurkammer Schleswig- Holstein, wobei das Nawi- Profil des 11. Jhg. übrigens auch teilnimmt. Wir nehmen den Kampf auf!!

Noch sind wir nicht fertig, aber die Bilder zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler sehr kreativ waren und unterschiedlichste Ergebnisse herausgekommen werden.

Mein großer Dank gilt Fr. Hach, Fr. Thoms-Radtke, Hr. Radtke, Fr. Sass und Kai, die die Schülerinnen und Schüler und mich sehr unterstützt haben!! Toll, dass Sie immer dabei sind, wenn Hilfe gebraucht wird.

 

Dank auch an den Förderverein, der einen Teil der Kosten für das Material übernommen hat.

 

Text und Fotos: Frau Topf