SPENDENAKTION  LEUKÄMIE  --- DKMS

Initiativgruppe:

Anja Treubmann (Freundin der Familie), Conny Jagla (Klassenlehrerin GS), Nina Rother (Klassenlehrerin ETS)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Lehrer und Lehrerinnen,

wie viele schon wissen, leidet eine 46- jährige Mutter aus Tönning an

Blutkrebs. Sehr wahrscheinlich kann nur eine Stammzellentransplantation

ihr Leben retten. Aus diesem Grund organisieren die Familie, Freunde und

die Klassenlehrerinnen zusammen mit der DKMS eine öffentliche Registrierungsaktion zur Gewinnung neuer potenzieller Spender. Den

passenden Spender zu finden ist schwierig, aber möglich! Und dieses

wollen wir mit Ihrer Hilfe schaffen!

 

Sie können auf unterschiedlichen Wegen der Familie helfen.

1.    Registrierung bei der DKMS durch eine minimale Blutspende
 (Personalausweis nicht vergessen!)
am 29.06.2016
von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
im Tönninger Krankenhaus

2.    Barspende direkt am 29.06.2016
von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
im Tönninger Krankenhaus

3.    Geldspende bei Förde Sparkasse Kiel

IBAN DE82 2105 0170 1001 6228 18

BIC NOLADE21KIE

Stichwort: Maike

4.    Als Sponsor eine finanzielle Unterstützung leisten:
     IBAN DE82 2105 0170 1001 6228 18

BIC NOLADE21KIE

Stichwort: Maike

Frau Klömmer hat die Schirmherrschaft übernommen und viele Mitarbeiter des Tönninger Krankenhauses werden am 29.6.2016 unsere Spendenaktion unterstützen.

Viele weitere Informationen rund um das Thema Blutkrebs finden Sie auf der Homepage:

www.dkms.de

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an

Nina Rother

 

04863-476944