MIT  NEUN  NEUEN  INS  NEUE  SCHULJAHR 

Was wie ein Zungenbrecher klingt, ist nichts als die reine Wahrheit:

 

Neun neue Lehrkräfte stellten  sich am ersten Schultag den Schülerinnen und Schülern am Standort Tönning zu Beginn der zweiten Stunde vor.

 

„Hauptperson“ war natürlich unsere neue Schulleiterin Frau Heß, die aus NRW gekommen ist, um die Geschicke unserer Schule zu übernehmen und damit die Nachfolge von Frau Schreiber, die über 14 Jahre unsere Schule leitete, anzutreten.

 

Folgende LehrerInnen werden zukünftig in den Sekundarstufen I und II unterrichten:

Frau Beck, Frau Bruhn, Frau Forbrig, Frau Jennrich, Frau Schlößer, Herr Hagge und Herr Tschirpke.

 

Der aufmerksame Leser wird merken: „Das sind doch erst acht!“ Richtig, unsere neunte neue Lehrkraft ist Frau Emmel, die an drei Tagen in der Woche unsere Förderlehrkraft Frau Köhn unterstützen wird.

 

Allen neuen Lehrkräften ein herzliches Willkommen an der Eider-Treene-Schule in Tönning!

 

In einer kleinen Feierstunde wurden anschließend unsere neuen Elftklässler eingeschult. Sie können, wie auch der zwölfte Jahrgang, auswählen aus den Profilen Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Sport. Klassenlehrerinnen unseres neuen elften Jahrgangs sind Frau Beck und Frau Hidalgo-Perez.

 

Unsere Schulleiterin Frau Heß, unser stellv. Schulleiter und Oberstufenleiter Herr Harslem sowie Michelle (Klasse 12) sprachen dem neuen elften Jahrgang Mut zu und gaben ihm einige nützliche Tipps mit auf den Weg.

 

Musikalisch umrahmt wurde diese Einschulungsfeier durch Tobias Bernhardt (10a) am Klavier.