NEUES  VON  UNSERER  "GRILL - KLASSE"

Foto: Dirk Vorderstraße
Foto: Dirk Vorderstraße

Ein Grillen mit Schülern, Eltern und Lehrern der Klasse zum  Schuljahres-abschluss gehört inzwischen zur Tradition. Nicht nur eine tolle Aktion zur Förderung der Klassengemeinschaft, auch eine wunderbare Gelegenheit für die Eltern/Lehrer, sich kennenzulernen.

 

Da nach der Teilung der „siebten“ im Sommer letzten Jahres nun auch Dithmarscher Schüler zur Klasse gehören, entschied sich die 7a dafür, dieses Event diesmal in Dithmarschen stattfinden zu lassen. Schnell fanden sich zwei Eltern für die Organisation. An dieser Stelle lieben Dank an Heidi und Dirk!!

 

So fanden wir uns bei einigermaßen Wetter am 1. Juli in Rehm-Flehde Bargen ein. Unsere Klassenlehrerin Frau Rother, Herr Dr. Klützke und Frau Perez ließen es sich nehmen, unserer Einladung zu folgen und waren ebenfalls dabei. Die kleinen Regenschauer konnten uns nichts anhaben, da wir mit der tollen Schutzhütte Am Sportplatz eine super „Location“ für unser Treffen gebucht hatten. Ein paar Stunden bei sehr nettem Schnack und Leckereien vom Grill ließen sich also gemütlich aushalten.

Die SchülerInnen hatten ihren Spaß, erkundeten das Gelände, spielten Fußball oder hingen einfach nur unterhaltend auf den Schaukeln ab.

 

 

Uns allen ist klar, dass wir auch die 8. auf keinen Fall ohne ein gemeinsames Grillen an uns vorbeiziehen lassen wollen.

 

Text: Frau Thoms-Radtke