Ausgabe vom Dienstag, 12. April 2016

Junge Gäste aus Frankreich

Fünf Schüler aus der der Gemeinschaftsschule der Tönninger Partnerstadt Lacanau besuchen für eine Woche die Eider-Treene-Schule.
"Mit diesem Treffen soll der Schüleraustausch im kommenden Schuljahr vorbereitet werden", erklärte Französisch-Lehrerin Bettina Wever.
Die Gäste nehmen am Unterricht teil, außerdem gibt es ein umfangreiches Freizeitprogramm.
"Sie möchten die Kultur und die Sprache kennenlernen", so die Deutschlehrerin aus Lacanau, Brigitte Tandonnet, "und die Essensgewohnheiten."
Unterstützt wird das Austauschprojekt vom Förderverein der Eider-Treene-Schule. "Er hat die Eintritts- und Fahrtengelder übernommen", sagte Bettina Wever. Dafür sei die Schule sehr dankbar.



Text und Foto: hjm