GEWALTPRÄVENTION UND

SELBSTBEHAUPTUNGS-TRAINING

Im Folgenden stellt Herr Brucherseifer sein im Rahmen unseres Ganztagsangebot stattfindendes Projekt näher vor.

Was trainiere ich mit den Kindern und Jugendlichen?

  • Gefahrensituationen und Agressionsverhalten einschätzen
  • Beobachtung des eigenen Umfeldes (Bushaltestelle, Bahnhof, Sport- und Spielplatz)
  • Selbtsvertrauen auf- und ausbauen
  • Blickkontakt schulen
  • Die Stimme schulen für eine kräftige, klare und deutliche Aussprache
  • Sich im Notfall mit gewieften Tricks und Abwehrtechniken wehren können
  • In den Trainingsstunden lernen die Kinder und Jugendlichen, wie man sicher auftritt, sich im Notfall verteidigt und gegenüber anderen verantwortungsvoll handelt. Dies beinhaltet sowohl, sich im Bedarfsfall für andere einzusetzen wie auch selbst gewaltfrei zu bleiben.

Themenkatalog:

  • Anfassen
  • Schubsen
  • Greifen
  • Ziehen
  • Klammern
  • Treten
  • Schlagen
  • Bodenkampf
  • Verschiedene Rollenspiele

 

Kontakt:

Michael Brucherseifer

- Kindersicherheitstrainer

     und Schulmediator-

Hindenburg Ring 15a

25836 Garding

Tel.: 04862-201885

kisi-sh@web.de